Warenkorb

Der Warenkorb ist noch leer

Andreas Gsellmann, Gols




3 falstaff-Sterne
Wir kennen Andreas seit Kindertagen und bis heute war es eine Freude, seine Entwicklung zu verfolgen. Seine Weine entstehen in Handarbeit und tiefer Verbundenheit zu deren Herkunft. Seine Etiketten zeigen die Hände des Winzers, deren Gesten auf die wesentlichen Elemente seiner Arbeit verweisen. Neben der Mitgliedschaft in der Vereinigung PANNOBILE gehört er (wie auch Fred Loimer) der Vereinigung RESPEKT an, die sich biodynamische Ziele setzt. Seine Philosophie lässt sich kurz umschreiben: Das Maß unserer Dinge ist die Natur. Alles auf dieser Welt ist natürlich und trotzdem ist nichts selbstverständlich. So gilt sein Interesse den großen Erkenntnissen der Biodynamie, die der Natur mit größter Achtung begegnet.
Andreas Gsellmann
Bitte wählen Sie die Anzahl der Flaschen in den Textfeldern und klicken "Einkaufen"!
Nr.
Produktname
Jhg.
Alk. Inh.
€ / ltr.
Preis
Anz.
031
Chardonnay
9 Flaschen auf Lager
2020
13% 0,75 l
13,73
10,30 EUR
030
Weissburgunder
2022
12,5% 0,75 l
14,64
10,98 EUR
034
Blaufränkisch
2022
12,5% 0,75 l
14,93
11,20 EUR
038
Zweigelt Heideboden
2021
13% 0,75 l
14,53
10,90 EUR
037
St. Laurent
2021
12,5% 0,75 l
16,67
12,50 EUR
035
Heideboden
2019
13% 0,75 l
19,47
14,60 EUR
036
Pannobile
2019
13% 0,75 l
34,53
25,90 EUR
Alle Preise inkl. der gesetztlichen MWSt.
Alle oben genannten Weine enthalten Sulfite.
Produziert von
Andreas Gsellmann
Obere Hauptstraße 38
A - 7122 Gols

Bio-zertifiziert ab Jahrgang 2011