WARENKORB

Der Warenkorb ist noch leer

Versand:
  • EUR 5,95 Versandpauschale (Verpackung, Versicherung und Handling inkl.)
  • ab EUR 99,00 versandkostenfrei
  • per UPS in 1 - 3 Tagen
Bezahlung:
  • Vorkasse
  • SEPA-Lastschrift
  • paypal
  • Rechnung bei Stammkunden
Öffnungszeiten Lager Lokstedt:
  • donnerstags und freitags
    von 12 bis 19 Uhr
  • samstags von 11 bis 15 Uhr
Roter des Monats Zweigelt Horizont 2013
Herbert Zillinger

Mit über 13.000 Hektar, ungefähr einem Drittel
der gesamten Rebfläche Österreichs, ist das
Weinviertel nicht nur das größte Weinbaugebiet
des Landes, sondern auch das vielfältigste.
Die Zeiten, als das Weinviertel als schlafender
Riese bezeichnet wurden, sind aber endgültig
vorbei. Der Weckruf erfolgte vor 15 Jahren
mit der ersten DAC Herkunftsbezeichnung.
Das Weingut von Herbert Zillinger befindet
sich 40 km nordöstlich von Wien. Hier ent-
stehen unter dem Einfluss des pannonischen
Klimas mineralisch geprägte Weine.....
WEINGUT DES MONATS Martin Netzl, Carnuntum - alle Weine im Feber minus 10 Prozent
WEIN DER WOCHE Puerilis 2015
Karl Holzapfel, Wachau

Schon im 12. Jahrhundert rückte die Wachau in den Brennpunkt der Weltöffentlichkeit, als Richard Löwenherz in der Festung Dürnstein gefangen gehalten wurde. Die Nibelungenau, wie dieser Teil des Donaulaufes auch genannt wird, wurde zu Recht zum Weltkulturerbe erkoren, denn die Wachau ist zweifellos eine der spektakulärsten Weinlandschaften der Welt. Terrassenlagen mit Urgesteinsböden schaffen geeignete Voraussetzungen für die besten Weißweine der Welt. Wir präsentieren hier den ersten 2015er von Karl Holzapfel - eine wunderbar fruchtig leichte Cuvée aus Grünem Veltiner, Rivaner und Musktaller. Den sollten Sie unbedingut probieren!
MARKUS HUBER falstaff-Winzer des Jahres 2015
An einem Samstag des wunderschönen Sommers 2003 lernten wir Markus Huber kennen. Wir schlugen unangemeldet im Weingut auf, seine Mutter verständigte ihn mobil - er war gerade auf dem Traktor unterwegs - der Rest ist Geschichte. Dass seine Weine outstanding waren, war uns sofort bewusst, die falstaff Ehrung ist nur konsequent. Chapeau!
Das ultimative Schilcher-Paket Kosten Sie 6 verschiedene Variationen dieser steirischen Spezialität Es gibt kaum Schilcher-Produzenten, die eine derartige Vielfalt auf solch hohem Niveau vorweisen können. Stefan Langmann keltert Schilcher als Sekt, Frizzante und aus verschiedenen Lagen, dies ist fürwahr einmalig!
Muschelkalk Reserve im FEINSCHMECKER
In der neuen Januar-Ausgabe des FEINSCHMECKER werden 5 festliche Gerichte mit Edelfischen vorgestellt. Zu einem Pot-au-feu von Edelfischen, Hummer und Muscheln empfiehlt Sommelier Andreas Butzkamm vom Sterne-Restaurant Alter Meierhof in Glücksburg als Weinbegleitung die Muschelkalk Reserve 2012 von Thomas Schwarz / Kloster am Spitz ...

20 % auf Restposten
Wir haben zum Jahresende Inventur gemacht und ein paar Weine in kleinen Mengen gefunden. Bei einigen Weinen haben wir den Nachfolgejahrgang bereits auf Lager und bei anderen Weinen warten wir auf die neuen 2015er Weine. Darum haben wir diese Klein(st)mengen um 20% reduziert. Greifen Sie schnell zu, die Vorräte werden nicht allzu lange reichen....

Neues aus dem Hause Szigeti
Seit über 20 Jahren begeistert uns die Sektkellerei Szigeti aus Gols am Neusiedlersee mit herausragenden Kreszenzen. Besonders das breite Spektrum an sortenreinen Sekten ist beeindruckend und wird jetzt noch einmal übertroffen: 4 neue Sekte aus klassifizierten Einzellagen haben uns überzeugt und könnten an den bevorstehenden Feiertagen eine gute Figur machen, sie stehen teureren Champagnern in nichts nach...

Probierpakete zum Bestellen!
Für alle, die gerne Weine vor dem Bestellen probieren wollen oder für die, die gemeinsam mit Freunden Weine zu einem bestimmten Thema verkosten möchten, haben wir verschiedene Probierpakete zusammen gestellt. Wir bieten immer wieder neue Probierpakete an, zur Zeit ist das Schilcher-Probierpaket besonders interessant. Und natürlich haben wir auch wie immer Probierpakete zum Wein der Woche und zum Roten des Monats zusammen gestellt....

Herbert Zillinger ist Janis Robinsons "real discovery"
So schreibt her Godness und Master of Wine Jancis Robinson: »By chance I have recently been sent wines from several Austrian producers new to me. The real discovery as far as I am concerned is Herbert Zillinger, whose whites are exceptionally good". Das finden wir auch und unsere Kunden können sich mittlerweile seit 2 Jahren an den aussergewöhnlichen Weinen erfreuen.